pianoscope

PROFESSIONELLE KLAVIERSTIMMUNG MIT iPAD & iPHONE

Bringen Sie Ihr Klavier zum Singen.

Mit pianoscope wird Ihr iPhone oder iPad zum ultimativen Assistenten für hochwertige Klavierstimmungen.

Für leidenschaftliche Pianisten.

Ärgern Sie sich darüber, dass Ihr Instrument nach einer professionellen Stimmung bald wieder seinen fein ausbalancierten Klang verliert? Dann können Sie mit pianoscope standard und etwas Übung hochwertige Stimmungen selbst erstellen. Sie brauchen dazu nur ein wenig handwerkliches Geschick und den Mut, eine neue Fähigkeit zu erlernen.

109,99 €

Mehr über pianoscope standard

Für professionelle Klavierstimmer.

Mit der Pro-Edition von pianoscope steigern Sie Ihre Präzision und Effizienz und gestalten Ihre Arbeit weniger ermüdend.
Vermessen Sie in Windeseile die Inharmonizität eines Instruments, oder beschleunigen Sie das Hochziehen stark verstimmter Klaviere. Mit pianoscope pro erfüllen Sie auch die Erwartung anspruchsvoller Pianisten.

799,99 €  449,99 €  Sommer-Aktionspreis!

Mehr über pianoscope pro

Individuell für jedes Instrument.

Im Gegensatz zu anderen Saiteninstrumenten gibt es für Klaviere leider keine perfekte Stimmung. Dies liegt an der sogenannten Inharmonizität, die für jedes Instrument und jede einzelne Saite unterschiedlich ist. Deshalb ist es auch unmöglich, ein Klavier mit herkömmlichen Stimmgeräten zu stimmen.

Bevor Sie ein Klavier zum ersten Mal stimmen können, müssen Sie pianoscope erst eine Stichprobe von Tönen vorspielen. Aus ihnen erstellt es ein Modell für das gesamte Instrument. Dies ist nun wie ein Fingerabdruck – er bleibt er für die Lebenszeit des Klaviers erhalten.

Die Stimmkurve.

Wegen der Inharmonizität können nicht alle Intervalle harmonisch klingen. Klavierstimmer suchen daher mit Ihrem ausgebildeten Gehör nach einem Kompromiss zwischen der Reinheit verschiedener Intervalle.

Diese Balance bildet pianoscope mit einem ausgefeilten Algorithmus nach. Es erzeugt die sogenannte Stimmkurve – der ultimative Plan wie jede Saite in Ihrem Klavier zu stimmen ist. Sie können dabei bestimmen, welche Intervalle diese Berechnung bevorzugen soll. Dies ermöglicht selbst mit einem einzigen Instrument eine Vielfalt von Klängen.

Präzises Feedback.

Sobald die Stimmkurve berechnet wurde, hilft Ihnen pianoscope, sie auf das Instrument zu übertragen, und zwar in beliebiger Reihenfolge. Es erkennt automatisch und schnell, welche Töne Sie gerade stimmen und gibt Ihnen dabei intuitives, grafisches Feedback.

Stimmen Sie einfach so lange, bis die rote Linie in Mitte der Skala erscheint. Dann hat die aktuelle Saite ihr berechnetes Ziel erreicht. Alternativ können Sie das Stroboskop verwenden. Seine Bewegung erinnert an die Schwebungen, auf die professionelle Klavierstimmer hören. Wenn es zur Ruhe kommt, ist der Ton perfekt gestimmt.

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Probieren Sie es einfach aus.

Testen Sie pianoscope kostenlos für 14 Tage mit allen Funktionen.